Feuchtigkeit für die Haut

Die Hautoberfläche ist ständigen Belastungen ausgesetzt. Im Sommer sind es vor allem schädliche UV-Strahlen der Sonne und heisse Temperaturen. Durch Wärme schwitzt der Mensch automatisch mehr und auch die Talgproduktion ist häufiger angekurbelt.

Tipps für eine gesunde Haut:

  • Auf ausreichenden Sonnenschutz achten.
  • Nach dem Baden im Meer, See oder Pool gründlich abduschen, um das Salz oder die Chlorreste wegzuspülen.
  • Nach dem Duschen Bodylotion oder After Sun Lotion verwenden.
  • Viel Wasser trinken.
  • Ausgiebige Vollbäder vermeiden.