Hanfsamen

Hanfsamen stärken die körpereigene Immunaktivität. Sie sorgen mit Hilfe der Omega-Fettsäuren für ein besseres Gedächtnis und erhöhen die körperliche sowie geistige Energie. Die enthaltenden Ballaststoffe fördern die Verdauung, das Chlorophyll hilft den Körper zu entgiften und der hohe Proteingehalt unterstützt die Entwicklung neuer Zellen und den Muskelaufbau.

Hanfsamen sind kleine Samen der Pflanze «Cannabis sativa». Die Samen haben eine olivgrüne, glänzende Schutzhülle und ein weisses Fruchtfleisch. Sie wirken nicht berauschend, da die Pflanze nur einen sehr geringen bis gar keinen THC-Anteil (Tetrahydrocannabinol) enthalten.