Lachen ist gesund

Beim Lachen werden vom Kopf bis zum Bauch rund 300 Muskeln angespannt, allein 17 im Gesicht. Die gesteigerte Produktion des Glückshormons Serotonin hält die Blutgefäße elastisch und schützt somit vor Herzinfarkten und Schlaganfällen. Mit Humor wird das Immunsystem gestärkt und jeder Heilungsprozess gefördert. Lachen ist zudem eine wirkungsvolle Entspannungstechnik und reduziert Stress.

Und, Lachen verbindet: Menschen, die angelächelt werden, lächeln fast immer zurück. Weil Lachen ein sozialer Klebstoff ist und auch das wichtigste Signal in der Beziehungspflege zwischen Menschen.