Obst und Gemüse richtig waschen

Obst und Gemüse wird heute stärker mit Pestiziden behandelt als noch vor einigen Jahrzenten. Damit wollen die Landwirte ihre Ware vor Schädlingen schützen. Ausserdem müssen viele Früchte aus Übersee transportiert werden, was Tage bis Wochen dauern kann. Damit sie den langen Transportweg unbeschadet überstehen, werden sie entsprechend behandelt.

Um sich vor Krankheitserregern und Pestiziden zu schützen, sollten man Obst und Gemüse immer mit warmem Wasser waschen. So werden Keime und Bakterien durch das Waschen nachweislich reduziert, jedoch nicht vollständig eliminiert.