Salat-Sandwiches

Als Grundlagen für die gesunden Sandwiches dient Eisbergsalat. Auf diesem Weg können Brotscheiben komplett weggelassen werden. Gefüllt werden die Sandwiches wie der bekannte Snack – zum Beispiel mit Tomaten, Essigkurgen, Aufschnitt und Käse. Durch die grüne «Hülle» ist der Snack kalorienärmer und leichter. Gleichzeitig wird mehr Flüssigkeit aufgenommen, da Salat zum Grossteil aus Wasser besteht. Wer einen leichten und erfrischenden Snack sucht, der liegt mit Salat-Sandwiches genau richtig.